Aktuelles

Es geht weiter – Blaskapelle probt wieder!

Nach so langer Zeit ist es endlich soweit. Das Musizieren mit Blasinstrumenten, das wegen Corona seit November letzten Jahres verboten war, ist unter strengen Auflagen wieder im Freien erlaubt. Das Hauptorchester der Blaskapelle Mutterstadt traf sich also wieder am Montagabend auf dem Waldfestgelände im Mutterstadter Wald, um gemeinsam zu musizieren. Die Musikerinnen und Musiker hatten sich schon sehr darauf gefreut, auch wenn das Spielen nach so langer Pause zu Beginn nicht ganz so einfach war. Nachdem zum Einspielen einige bekannte Choräle gespielt worden waren, konnten dann flottere Stücke wie der Bozener Bergsteigermarsch und ein Potpourri aus dem Musical „My Fair Lady“ angegangen werden. Dirigent Thomas Zelt war überrascht, wie gut das Zusammenspiel trotz der langen Pause schon wieder funktionierte und sprach allen Beteiligten ein großes Lob aus.

Ziel des Orchesters ist es jetzt für ein Open-Air-Konzert zu proben, das im September in der Ortsmitte von Mutterstadt stattfinden soll. Außerdem ist ein weiteres, sehr interessantes Konzert-Projekt geplant, über das wir in Kürze informieren werden.

Die Proben des Jugend- und Nachwuchsorchesters sollen direkt nach den Sommerferien beginnen. Auch hierzu werden weitere Informationen folgen.