Aktuelles

Neue Konzertpauken

Die Blaskapelle Mutterstadt freut sich über ein klanggewaltiges Weihnachtsgeschenk:

Im Dezember haben wir einen kompletten Satz (4 Stück) Konzertpauken gekauft. Damit ist ein lang gehegter Wunsch endlich in Erfüllung gegangen. Für die musikalische Qualität eines sinfonischen Blasorchesters ist der Einsatz von Pauken unabdingbar. Aus Kostengründen mussten diese bisher ausgeliehen werden. Das war nur für das Palatinum-Konzert selbst und allenfalls noch für die Generalprobe mit vertretbarem Aufwand möglich, sodass das ganze Jahr über ohne Pauken geprobt werden musste. Das schränkte die Konzertvorbereitung stark ein und verhinderte die eigene Ausbildung von Nachwuchs-Schlagwerkern an den Pauken. Außerdem mussten wir bisher bei allen unseren kirchlichen Auftritten und bei den Matineen unseres Jugendorchesters auf den Einsatz von Pauken verzichten.

Pauken

Besonders erfreulich ist, dass diese wertvolle Anschaffung komplett durch Sponsoren finanziert werden konnte!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Hauptsponsoren der Sparkasse Vorderpfalz, der VR Bank Rhein-Neckar und der Zeller Recycling GmbH, den aktiven und passiven Mitgliedern unseres Vereins, die gespendet haben sowie der katholischen Kirchengemeinde. Ohne diese finanzielle Unterstützung wäre diese Anschaffung nicht möglich gewesen.

Unser Dank gilt auch Andreas Regler und seiner Firma SchlagZu in München für die angenehme und kompetente Vermittlung der Instrumente und die sehr guten Schutzhüllen aus eigener Produktion.

Pauken mit Hülle

Vielen Dank!